Schlagwort: Schulung

Februar 24, 2018 RobinT

Willkommen zur Schulung zukünftiger Jugendgruppenleiter!

Seid Ihr in Eurer Gemeinde aktiv in der Jugendarbeit? Ihr wollt Freizeiten und Konfi-Freizeiten betreuen? Sehnt Euch in Eurer Gemeinde nach Jugendarbeit und wollt diese selbst aufbauen? Oder Ihr geht einfach gerne günstig ins Kino?

Das ist ALLES gar kein Problem, denn mit der Jugendgruppenleiterschulung bekommt Ihr nicht nur das Wissen, die Motivation und die rechtlichen Grundkenntnisse zur Leitung einer Gruppe, sondern sie hilft Euch auch „qualifiziert“ Eure Projekte umzusetzen.

In der ersten Jahreshälfte von 2018 werden wir eine Juleica-Ausbildung anbieten. In dieser Veranstaltung handelt es sich um den Block I von insgesamt drei Schulungsblöcken, die zum späteren Erhalt der Jugendgruppenleiterkarte (Juleica) führt.

An- und Abmeldungen richtet Ihr bitte an Robin Terhaag und das Jugendbüro in Leer. Beginn ist am 24.02.2018 um 09.30 Uhr mit der Anreisemöglichkeit ab 09.00 Uhr in Heisfelde. Die Schulung ist kostenlos! Die Schulung steht unter der Leitung der Jugendreferenten aus dem Nördl. & Südl. Ostfriesland sowie dem Rheiderland.

Weitere Informationen erhaltet Ihr wie gewohnt mit dem Einladungsschreiben oder vorab im Jugendbüro Leer.

Wir freuen Uns auf Euch!

Januar 19, 2018 RobinT

In diesem Jahr startet auch wieder eine Teamercard-Schulung in der Jugendkirche in Osnabrück und mit dabei ist auch dieses Mal der Jugendreferent Robin Terhaag als zweite Hauptamtliche Kraft neben der Beauftragten für die Teamercard seitens der Landeskirche, Susanne Stamer.

Stattfinden wird die Teamercard-Schulung an zwei Wochenenden, jeweils eines im Herbst 2017 und eines im Frühjahr 2018.

Für weitere Informationen kontaktiert bitte das Landesjugendpfarramt.

ACHTUNG: Die Teilnehmerplätze sind bereits voll ausgebucht! Bei weiteren Anfragen bitte direkt bei Frau Sabrina Fleßner im Landesjugendpfarramt anrufen (0491-9198210).

November 18, 2017 RobinT

Freizeiten sind ein herausragendes Programm in der Jugendarbeit, deshalb müssen sie gut

geplant, vorbereitet und durchgeführt werden. Welche Mindeststandards müssen erfüllt sein,

damit eine Jugendfreizeit gelingt? Was gehört zur guten Vorbereitung?

 

Bei der Fortbildung „Jugendfreizeiten planen und durchführen – So geht es richtig“ werden sich die Teilnehmenden mit persönlichen Kompetenzen und fachlichen Qualifikationen zur gelingenden Freizeitarbeit beschäftigen. Zudem werden pädagogische Herausforderungen und

Fragestellungen der Freizeitarbeit bearbeitet.

 

Die Jugendpflege des Landkreises Leer und die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer bieten die Fortbildung am Samstag, den 18.11.2017 von 11 bis 17 Uhr in der CVJM-Freizeitstätte Rorichmoor, Hauptwieke 37, 26802 Moormerland an. Sie richtet sich an ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende aus dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, die mindestens 16 Jahre alt sind.

 

Der Referent Burkhard Hesse aus Moormerland hat 34 Jahre dem ostfriesischen Landesverband des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) als Landessekretär für Ostfriesland entscheidende Impulse gegeben. Er organisierte und begleitete unter anderem zahlreiche Freizeiten im In- und Ausland.

 

Da die Teilnahmezahl für die Fortbildung auf 20 Personen begrenzt ist, ist die verbindliche Anmeldung ab sofort und bis spätestens zum 3. November erforderlich bei Doris Adebahr unter 0491 960 675 20 und doris.adebahr@leer.de. Die Kosten betragen zehn Euro pro Person, Inhaber der Juleica zahlen nach Vorlage des Nachweises fünf Euro. Für Verpflegung ist gesorgt.

November 19, 2016 RobinT

Wir kommen in die zweite Schulungsphase..!

Auch in der zweiten Jahreshälfte von 2016 werden wir eine Juleica-Ausbildung anbieten. In dieser Veranstaltung handelt es sich um den Block I von insgesamt drei Schulungsblöcken, die zum späteren Erhalt der Jugendgruppenleiterkarte (Juleica) führt.

An- und Abmeldungen richtet Ihr bitte an Robin Terhaag und das Jugendbüro in Leer. Beginn ist am 19.11.2016 um 09.30 Uhr mit der Anreisemöglichkeit ab 09.00 Uhr. Die Schulung ist kostenlos!

Weitere Informationen erhaltet Ihr wie gewohnt mit dem Einladungsschreiben oder vorab im Jugendbüro Leer.

Wir freuen Uns auf Euch!

November 11, 2016 RobinT

In Zusammenarbeit von dem Jugendbüro Synodalverband Südl. Ostfriesland, der Ev.-luth. Sprengel Ostfriesland-Ems und dem CVJM Landesverband Ostfriesland e.V. wurde nun zum ersten Mal eine gemeinsame Schulung für Erwachsene konzipiert für den Erhalt einer Jugendgruppenleiterkarte (Juleica).

Diese Schulung wird stattfinden im Rahmen von drei Blockwochenenden zu den folgenden Terminen:

Block I
Freitag, 11.11.2016 bis Sonntag, 13.11.2016 mit Übernachtung in der CVJM-Freizeitstätte Rorichmoor
Block II
Freitag, 20.01.2017 bis Sonntag, 22.01.2017 – Ort nach Absprache
Block III
Freitag, 24.02.2017 bis Sonntag, 26.02.2017 – Ort nach Absprache

Generell ist die Schulung gedacht für junge Erwachsene und Erwachsene ab dem 22 Lebensjahr und richtet sich speziell an Erwachsene Gruppenleiter, die ihre theoretischen und praktischen Fertigkeiten nicht nur zertifizieren möchten, sondern auch ausbauen und weiterentwickeln. Hierzu bietet diese Schulung genügend Möglichkeiten mit unter anderem folgenden Themen:

  • Gruppenpädagogik u.a. Gruppen leiten
  • Motivation & Ziele
  • Methodik
  • Entwicklungspsychologie u.a. Lebenswelten von Kindern & Jugendlichen
  • Spielepädagogik
  • Erlebnispädagogik
  • Rechtsfragen in der Jugendarbeit u.a. Kindeswohlgefährdung, Kinderrechte und Nähe & Distanz
  • Rhetorik
  • Religionspädagogik u.a. Andachtsgestaltung und theologische Grundlagen

Falls Sie Interesse an dieser Schulung haben sollten und sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen möchten, melden Sie sich gerne auch schon direkt schriftlich an (Flyer – Juleica konkret).

Für alle weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an das Jugendbüro in Leer!

Mai 21, 2016 RobinT

Die Juleica Schulung läuft in die heiße Phase..!

Das dritte und letzte Wochenende der Juleica-Ausbildung für die Synodalverbände Rheiderland und Südl. Ostfriesland findet statt am 21.05.2016 und 22.05.2016. An- und Abmeldungen richtet Ihr bitte an Robin Terhaag und das Jugendbüro Leer. Beginn ist am 21.05.2016 um 09.30 Uhr mit der Anreisemöglichkeit ab 09.00 Uhr.

Weitere Informationen erhaltet Ihr wie gewohnt mit dem Einladungsschreiben.

Wir freuen Uns auf Euch!