Autor: erjo

Januar 24, 2016 erjo

Die Evangelisch-reformierte Jugend des südlichen Ostfriesland bekommt eine neue Internetseite

In den nächsten Tagen entsteht hier die neue Internet Präsenz der ERJ OstfrieslandErJ-Logo motiv

Januar 24, 2016 erjo

Die evangelisch-reformierte Jugend hat ein neues Logo. Die Jugendkonferenz hat sich am vergangenen Wochenende (15./16. November 2014) in der Jugendkirche in Osnabrück für einen Entwurf entschieden.

Das neue Logo verbindet das sogenannte Kugelkreuz als Symbol der evangelischen Jugend mit Farben und Feldern, die die vier Regionen darstellen, in denen die Evangelisch-reformierte Kirche zu Hause ist. Landesjugendpastor Bernhard Schmeing meint, das Logo vermittle Verbundenheit und Vernetzung der Menschen in den Regionen und zeige gleichzeitig, wie bunt und verschieden sie seien.

Das Kugelkreuz entstand in den 1930er Jahren als Zeichen der evangelischen Jugend, die sich damit
entschieden gegen Versuche der Nationalsozialisten wandte, eine gleichgeschaltete evangelische Reichskirche zu schaffen. Es symbolisiert die Herrschaft Jesu Christi über den Erdball. Seitdem ist das Kugelkreuz in fast allen evangelischen Jugendorganisationen Bestandteil der Logos und Signets.

Das neue Logo entstand in einem halbjährigen Arbeitsprozess zwischen Jugendkonferenz, Landesjugendpastor und einem Leeraner Grafikbüro. Es sollte von Beginn an, so Landesjugendpastor Bernhard Schmeing, auch die Zugehörigkeit der Jugendarbeit zur Gesamtkirche und ihre Verwurzelung dort transportieren. Nach seinen Angaben, seien sich alle einig gewesen, dass das alte Logo aus den 70er Jahren nicht mehr zeitgemäß gewesen sei.

Im Landesjugendpfarramt werden derzeit Werbematerialien vorbereitet, mit denen das neue Logo nun bekannt gemacht werden kann. Alle Teilnehmer der Jugendkonferenz in Osnabrück erhielten bereits T-Shirts mit dem Logoaufdruck.